Befreien & Lösen

Fasziniert vom menschlichen Körper, dem wunderbaren Zusammenspiel des Bewegungsapparates und seine Beziehung zu den inneren Organen und anderen Körpersystemen, habe ich vor 25 Jahren die Prüfung zur Heilpraktikerin gemacht und arbeite seitdem als Körpertherapeutin in einer Schwabinger Gemeinschaftspraxis.

Es macht mich zufrieden, wenn ich menschliche Körper anfassen und dabei durch meine Hände Anspannungen lösen, befreien und weiten kann, und so dem ursprünglichen Leben helfe, diesen Körper wieder unbehindert zu durchströmen. Es ist wunderschön zu beobachten, wie Menschen, mit denen ich das Glück habe über einen längeren Zeitraum arbeiten zu können, zu einer geraderen Körperhaltung kommen. Die Menschen richten sich auf, das Hohlkreuz oder der Rundrücken gleichen sich aus,  Nacken-, Kiefer- und Zwerchfellspannung lösen sich allmählich und der Mensch wird freier und freudiger.

 

Gabriele Spengler

Behandlungsmethoden bei meiner Körpertherapie

Strukturelle Tiefengewebsarbeit

Auflösen von Blockaden und damit auch von Schmerzen und Beschwerden durch ein tiefes und kraftvolles Arbeiten teilweise unter Zuhilfenahme von Ellbogen, Unterarm und Fingerknöcheln.
Ähnlich dem Rolfing arbeite ich mit der Methode der „Posturalen Integration“ an der Aufrichtung des Körpers, also an einer Verbesserung der Körperhaltung. Zusätzlich fließen Behandlungsmethoden aus dem Shiatsu, der Dorn-Therapie, Reflexzonen-Therapie und der Nervus Vagus-Behandlung in meine Arbeit mit ein.

Faszien-Arbeit

Faszien durchziehen den ganzen Körper von Kopf bis Fuß, sie umhüllen, stützen und ermöglichen das Gleiten der Muskulatur in der Bewegung. Durch Bewegungsmangel und Stress können sie versteifen, regelrecht „verfilzen“ und zu Schmerzen führen. Indem ich mit den Fingerspitzen Verklebungen im Fasziengewebe erspüre und löse, verbessern sich Beweglichkeit und Wohlbefinden des ganzen Körpers.

Körperwahrnehmung, Körpertrance und Tiefenentspannung

Durch mein langsames und achtsames Arbeiten am Körper verbessert sich automatisch die Wahrnehmung des eigenen Körpers und damit auch die Aufmerksamkeit für dessen Bedürfnisse. Als Abschluß der Behandlung biete ich verschiedene geführte Körpertrancen an, wodurch sich die Entspannung und das Loslassen noch vertiefen können. Manchmal öffnen sich in diesem Zustand meditative Räume, in denen andere Seinsqualitäten wie Stille, Leere und Freude erfahren werden können.

Hinweis: Die vorgestellten Methoden gehören zum Bereich der Erfahrungsmedizin und alternativen Heilmethoden und sind derzeit von der Schulmedizin nicht anerkannt.

 Heilungen oder Verbesserungen lassen sich erreichen bei

  • Schmerzzuständen wie z.B. Rückenschmerzen, Schulter-Nackenschmerzen, Tennisellbogen und anderen Sehnenreizungen, Knie- und Hüftschmerzen, Kribbeln und Pelzigkeit der Hände u.a.
  • Nervenschmerzen wie z.B. Ischiasbeschwerden u.a.
  • chronischem Kopfschmerz und Migräne
  • Tinnitus und Schwindel
  • strukturellen Problemen, die sogenannte „schlechte Körperhaltung“ wie z.B. Hohlkreuz, Rundrücken, Skoliose u.a.

Ich verstehe mich als Helfer, der die Menschen dabei unterstützt, entspannter, schmerz- und beschwerdefreier zu werden, sich freier zu fühlen und ihren Körper genussvoller zu bewohnen.

Posturale Integration und Tiefengewebsarbeit
Faszienarbeit
Posturale Integration und Tiefengewebsarbeit

Über mich

Gabriele Spengler arbeitet seit 1987 als Heilpraktikerin und Körpertherapeutin in einer Gemeinschaftspraxis am Hohenzollernplatz.

Ausbildungen

  • Posturale Integration (strukturelle Körpertherapie)
  • Shiatsu bei Wataru Ohashi und Klaus Metzner
  • Myofasziale Therapie
  • Atemtherapeutische Verfahren
  • Verschiedene Massagetechniken
  • Dorn-Therapie
  • Reflexzonen-Therapie

Abrechnung / Preise Körpertherapie

Für die Behandlung benötige ich kein Rezept und rechne mit Ihnen privat ab. Sie können meine Rechnung bei Ihrer privaten Krankenversicherung, Zusatzversicherung oder der Beamtenkasse einreichen.

Mein Honorar liegt bei 65 / 75 EUR je nach Behandlung. Bitte planen Sie ca. 90 Minuten ein für die Behandlung inkl. Gespräch und Nachruhe.

Kontakt

Rufen Sie mich an für weitere Informationen oder eine Terminvereinbarung.

Gabriele Spengler
Körpertherapeutin, Heilpraktikerin
Gemeinschaftspraxis am Hohenzollernplatz
Rankestr. 2
80796 München (Schwabing)

Tel. 089-3089596
E-Mail: info@koerpertherapie-spengler.de

Termine nach Vereinbarung.

Anfahrt: Direkt am Hohenzollernplatz (U-Bahn, Bus, Tram). Patientenparkausweise für Parkplätze im Parklizenzbereich Schwabing liegen in der Praxis bereit.

Gemeinschaftspraxis am Hohenzollernplatz

Impressum

Gabriele Spengler
Heilpraktikerin
Rankestr. 2
80796 München
Tel. 089-3089596
E-Mail: info@koerpertherapie-spengler.de

Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
Heilpraktikererlaubnis in Deutschland erteilt am 18. Dezember 1987 durch das Landratsamt Weilheim-Schongau.
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt München

Rechtsgrundlagen:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBl. III 2122-2)
Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz (BGBl. III 2122-2-1)
Berufsordnung für Heilpraktiker www.udh-bundesverband.de

Verantwortlich für den Inhalt: Gabriele Spengler (Anschrift s.o.)

Fotos: © Benjamin Spengler
Webseite: Susanne Görtz